Ein weiterer toller Flirt-Blog
Frau-sucht-Mann

Die Sache, die man Liebe nennt: Das Leben der Fritzi Massary (rororo) [Taschenbuch]

Eine junge Soubrette kommt an das Berliner Metropol-Theater. Schön ist sie nicht, ein wenig zu klein, ein wenig zu füllig. Aber wie sie geht, ihre Grazie und ihr Charme, ihre Disziplin und Präzisison machen Fritzi Massary zur berühmtesten Operettendiva der goldenen zwanziger Jahre. Sie begegnet ihrer großen Liebe, dem Schauspieler Max Pallenberg. Doch zur Zielscheibe antisemitischer Propaganda geworden, müssen beide aus Deutschland fliehen. In Hollywood gewinnt Massary neue Freunde: die Werfels und die Manns, Ernst Lubitsch und Ludwig Marcuse.

Singlebörsen mit Kontaktanzeigen und Chat für Singles.
partner_suche
Hochzeits Torten

Tipps und Hinweise vom Konditor. Bilder mit Beispielen für Hochzeitstorten.

lese mehr...