Ein weiterer toller Flirt-Blog
Frau-sucht-Mann

Höhlen in Franken: Ein Wanderführer in die Unterwelt der Fränkischen Schweiz [Taschenbuch]

Die Fränkische Schweiz gilt als das Land der Felsen, Burgen, Mühlen und vor allem der Höhlen. Nirgendwo sonst in Deutschland prägen Grotten, Höhlen und Felsentore eine Landschaft dominanter als in der Fränkischen Schweiz. Diese als Karst definierten Landschaften bergen außer den Höhlen auch noch andere sehenswerte Naturphänomene, wie Dolinen, Bachschwinden und Trockentäler. Das vorliegende Buch soll daher in erster Linie ein Wegbegleiter für den Wanderfreund sein, der die Fränkische Schweiz mit all ihren versteckten Reizen selbst entdecken möchte. Die reichlich illustrierte Einleitung enthält eine ausführliche Einführung in die Höhlen- und Karstkunde, die den Interessierten, diese Naturerscheinung kenntnisreich und leicht verständlich nahebringt.Im Erlebnisteil entdecken die Wanderer auf 16 Tourenzwischen Krögelkstein im Norden und Betzenstein im Süden sowie Ebermannstadt im Westen und Pegnitz im Osten die Geheimnisse der Unterwelt und die reizvovolle Schönheit der darüberliegenden Natur mit ihren eng gewundenen Tälern, markanten Felsbildungen, den malerischen Burgen und Mühlen. Eine Höhle ist weitaus mehr als ein dunkler Hohlraum unter der Erde. Sie ist ein Museum der Erd- und Vorgeschichte und gleichzeitig auch ein Ort, in dem die Zeit zumindest aus der Sicht eines kurzen Menschenlebens keine Rolle spielt. Ein Ort der Besinnung, der unsere Fantasie anregt und uns vielleicht ein bißchen Respekt vor der Natur lehrt. Die unbestreitbare Mystik, die von Höhlen ausgeht, kann uns vom Streß und der Hektik des Alltags entrücken, sofern wir das zulassen. Dann kann selbst eine unscheinbare Felsengrotte oder auch der Weg zur Höhle und deren „Entdeckung“ zu einem persönlich bereichernden Erlebnis werden.

Singlebörsen mit Kontaktanzeigen und Chat für Singles.
partner_suche
Hochzeits Torten

Tipps und Hinweise vom Konditor. Bilder mit Beispielen für Hochzeitstorten.

lese mehr...