Ein weiterer toller Flirt-Blog
Frau-sucht-Mann

Irinas Buch der leichtfertigen Liebe [Broschiert]

Pressenotiz zu : Süddeutsche Zeitung, 22.08.2000Eine nette Idee, aus der nichts wurde, so lässt sich das Urteil des Rezensenten (Kürzel: „bdö“) zusammenfassen. Der Erzähler verspricht einer Frau namens Irina ein Buch, die Geschichte von Dunja, Ewa und Ira. Im Faxaustausch korrespondieren sie über die entstehende Erzählung. Leider aber, so der Rezensent, scheitert das Porträt der drei Frauen an der „ausgetretenen Sprache“ und den Klischees. Der Rat am Ende ist kurz und bündig: „lieber selber leben als lesen“.© Perlentaucher Medien GmbH– Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Singlebörsen mit Kontaktanzeigen und Chat für Singles.
partner_suche
Hochzeits Torten

Tipps und Hinweise vom Konditor. Bilder mit Beispielen für Hochzeitstorten.

lese mehr...