Ein weiterer toller Flirt-Blog
Frau-sucht-Mann

Sex and the City – Kiss and Tell. Das einzige offizielle Buch zur Kultserie [Taschenbuch]

Sex –– das ist ein weites Feld. Man kann ihn einfach nur haben (oder auch nicht), er macht mal mehr und auch schon mal weniger Spaß, in jedem Fall aber muss man darüber reden. Das gilt zwar auch für manche Männer, ganz besonders aber für Frauen. Das ist in der Stadt so wie auf dem Land. In Nieder- wie in Oberbayern, an der Elbe wie am Rhein. Und natürlich ist das in New York nicht anders. Dort aber — genauer gesagt: auf der Insel Manhattan – ist das alles noch viel lebenswichtiger (und dabei vergnüglicher) als irgendwo sonst auf der Welt. Davon jedenfalls haben uns die vier Freundinnen Carrie Bradshaw, Charlotte York, Samantha Jones und Miranda Hobbes mit jeder Folge von Sex and the City aufs Neue überzeugt. Natürlich geht es nicht wirklich „nur“ um Sex, der aber steht zugleich für alles andere, was wirklich wichtig ist für ein gelingendes Leben. Ja, man muss es wohl so sagen: Sex and the City ist irgendwie die Quintessenz der Philosophie vom Leben und der Kunst, es irgendwie einigermaßen durchzustehen. Doch, was bleibt, wenn die letzte Folge der letzten Staffel über den Bildschirm gelaufen ist? Es bleibt dieses wunderschöne Bilderbuch, mit allen Infos über alle Folgen, mit Hintergrundberichten, Screenshots, Dialogen, Porträts von Schauspielern und Machern; und einem wunderbaren Glossar — von A wie „Absofuckingglutely (‚Verdammte Scheiße, aber ja!‘)“ über Déjà-Fuck, Double-Book, Flirtini, Gherkin, Landing Strip, Third-Date Question bis zu Yogasm. Ein Buch als Denkmal, rundherum gelungen! — Freia Danz

Singlebörsen mit Kontaktanzeigen und Chat für Singles.
partner_suche
Hochzeits Torten

Tipps und Hinweise vom Konditor. Bilder mit Beispielen für Hochzeitstorten.

lese mehr...